Indikationen

Das Leistungsangebot der Kristallkinder Intensivpflege ist im Unterschied zu den herkömmlichen Pflegediensten speziell auf schwerstbehinderte, dauer­beatmete und intensiv-pflegebedürftige Kinder und Jugendliche im Alter von 0-18 Jahren ausgerichtet.

Säuglinge und Kinder mit folgenden Anforderungen können wir dauerhaft oder vorübergehend zur Intensivpflege aufnehmen:

  • Dauerbeatmung (nichtinvasiv und invasiv)
  • Tracheostoma
  • Sauerstofftherapie
  • sonstige Erkrankungen mit einem intensivpflegerischen Aufwand

Typische Erkrankungen unserer Patienten sind zum Beispiel:

  • Genetische Erkrankungen
  • Muskelerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen in Folge von Frühgeburten
  • Herzerkrankungen
  • unterschiedlichste Fehlbildungssyndrome
  • Neuromuskuläre Erkrankungen, wie Morbus Duchenne
  • Apallisches Syndrom
  • Querschnittserkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Schädel-Hirn-Traumata/ Wachkoma
  • Chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen
  • Schlafapnoe


Diese Website verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir nur essentielle Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir nur essentielle Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Gespeichert.